Welche Reifen können Sie in der Wintersaison verwenden

Wenn Sie in der Wintersaison fahren wollen und der Winter mit Schnee und Kälte verbunden ist, benötigen Sie Winterreifen. Mit Winterreifen ist gemeint, dass es sich um Reifen handelt, die für den Wintereinsatz zugelassen sind und die die erforderlichen Leistungstests auf Schnee bestanden haben. Es reicht nicht aus, dass sie die M+S-Kennzeichnung tragen, die auf Schlamm und Schnee hinweist, die nicht geprüft wird und deutlich schlechtere Eigenschaften aufweist als diejenigen, die die Leistungstests bestanden haben und daher das Symbol der Three Peak Mountain Snowflake (3PMSF) auf der Seiten des Reifens tragen.

Wenn Sie also planen, im Winter zu fahren, müssen Sie einen der Reifentypen mit der 3PMSF-Kennzeichnung wählen, und es sind die speziellen Winterreifen, die entweder mit oder Haftreifen erhältlich sind, oder Sie haben das ganze Jahr über Reifen, die ebenfalls Haftreifen sind. Grundsätzlich können alle Gebiete, die für den Winterbetrieb zugelassen sind, genutzt werden und haben sich bei Fahrten unter winterlichen Bedingungen als ausreichend sicher erwiesen. Sie werden den Sommerreifen bereits dann überlegen sein, wenn die Temperatur unter Null Grad Celsius fällt, daher ist es wichtig, die Reifen rechtzeitig zu wechseln.

Wenn Sie auf Allwetterreifen setzen, gibt es keinen Grund zum Wechseln, da die Allwetterreifen das ganze Jahr über eingesetzt werden können und im Winter als Winterreifen und im Sommer als Sommerreifen dienen. Dies bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort für Menschen in Gebieten mit stark wechselhaftem Wetter und nicht immer winterlichen Bedingungen. In Gebieten, in denen Sie die meiste Zeit der Wintersaison keine Winterreifen benötigen, sind diese perfekt.

Für Gebiete mit langen und kalten Wintern und viel Schnee werden höchstwahrscheinlich Winterreifen verwendet, die mit Sommerreifen abgewechselt werden. Dies erfordert, dass Sie nach der Wintersaison die Reifen wechseln und dann wieder, bevor es wieder losgeht. Wenn Sie die Winterreifen mit Spikes oder Haftreifen am Auto haben, haben Sie einen ausgezeichneten Grip auf Schnee und Eis und können den ganzen Winter über sicher fahren. Sie werden beide gut für die Winterbedingungen sein, aber die Spikereifen mit Metallbolzen sind auf dem Eis besser als die Haftreifen, aber nur leicht.

Weitere Informationen zu Winterreifen finden Sie unter: https://www.nokiantyres.at/